Neubauprojekt

Neubauprojekt Weßling/Hochstadt - alle Einheiten verkauft!

ier ein paar Eindrücke der entstandenen Anlage:

 

Ansicht Anlage 

 

 

 

Parkettbeispiel Wohnbereich  

Hochwertig ausgestattete Badezimmer... u.v.m.

 

Kleine Chronologie des Bauvorhabens...

                   Grundstück geräumt

[

Projekt abgeschlossen: Fertigstellung erreicht, alle Häuser verkauft!

Wir gratulieren unseren Hauskäufern und wünschen alles gute für die Zukunft!

Kurzbeschreibung Neubauprojekt am Drössel, Weßling OT Hochstadt: ruhig, naturnah und ein Katzensprung vom Weßlinger See!

Auf einem idyllischen Grundstück bei Weßling sind 6 hochwertige Doppelhaushälften, mit je ca. 160m² netto Wohnfläche in wohngesunder Ziegel-Massiv-Bauweise entstanden. Alle Häuser sind voll unterkellert mit einem massivem Treppenhaus, zentraler Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, Gasheizung mit Solar in Kombination etc. ausgestattet worden.

Alle Einheiten verkauft!!!
Die Häuser sind bereits fertiggestellt und die meisten Bewohner sind bereits eingezogen. Bezugsfertig wird die letzte Haushälfte Ende Januar/Februar 2021 sein. Jetzt haben Sie noch die Wahlmöglichkeit des Parkettbodens und der Fliesen für die Bäder. Eine Einzelgarage und ein Stellplatz für den Pkw ist für jede Einheit vorhanden. In jeder Garage gibt es die Vorbereitung eines Starkstromanschlußes für eine Wallbox um Ihr E Auto aufzuladen. Die Ausstattung ist hochwertig. 


Fakten zur Lage:

  • naturnah und ruhig
  • schöne Spazierwege Richtung Aubach oder Fuß / Radweg zum Weßlinger See
  • Weßlinger See, 2km
  • S-Bahnstation Weßling und Grundschule, 3,2km / 5 Min.
  • Gewerbepark Oberpfaffenhofen, Deutsches Luft-und Raumfahrtzentrum, 3,4km
  • Kinderhort in Hochstadt, 400m/ Waldkindergarten 750m
  • Kindergrippe und Vereinsheim, 650m
  • 2 Busstationen, je 500m
  • Biohof Grenzebach mit Milchhäusl, 300m
  • Zentrum Weßling mit Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Bank, 3,2km
  • Grundschule Weßling, 3,8km
  • weiterführende Schulen inkl. Gymnasium, Gilching, 7,2km
  • München-HB mit S-Bahn, 38 Min.
  • München-HB mit dem Auto, 40 Min.

 

Close Window